Kategorie: AREION

Pollenzeit ist Leidenszeit

Geht es Ihnen ähnlich? Dann leiden Sie womöglich unter einer Pollenallergie, obwohl es gute Möglichkeiten gibt, die Beschwerden komplett loszuwerden. Birgit T. (33) leidet im Frühjahr unter richtigen Schnupfenattacken, früher war es nur etwas Augenjucken. In diesem Jahr kommt ein Kratzen in den Bronchien dazu. Die Entwicklung zeigt, wie die Allergien das Immunsystem immer mehr … weiterlesen >

Vorsorgeuntersuchung für alle ab 40

Viele ernste Erkrankungen treten im fortgeschrittenen Lebensalter gehäuft auf. Dies ist besonders dann der Fall wenn man zu einer Risikogruppe gehört. Wer gehört zu einer Risikogruppe? Ein erhöhtes Erkrankungsrisiko findet sich z.B. bei Personen mit starker dauerhafter Stressbelastung, chronischem Alkohol- und/oder Tabakkonsum, Übergewicht und einer familiären Häufung bestimmter Erkrankungen. Viele dieser Erkrankungen können heute bereits … weiterlesen >

Dauerschnupfen Ulm / Neu Ulm

Dauerschnupfen – Ursachen, Diagnostik und Therapie   Unsere Nase ist ein Hochleistungsorgan. Sie ermöglicht uns nicht nur mehr als 10.000 Riechstoffe wahrzunehmen, sondern ist auch die erste Station und die Klimaanlage für unsere Atemwege. Durchschnittlich werden 6 l Atemluft pro Minute ventiliert, gereinigt, erwärmt und befeuchtet und damit für die Lunge vorbereitet. Wenn die Nasenatmung … weiterlesen >

Proktologe Ulm / Neu-Ulm

Mit Dr. Cornelius Junghans konnte AREION einen sehr erfahrenen Facharzt für den Bereich Proktologie gewinnen. Er erweitert seine bestehende Ulmer Praxis nun um eine Privatpraxis im AREION Zentrum Neu Ulm. Fast jeder leidet einmal im Leben unter Beschwerden des Enddarms.  Betroffene klagen oft über juckende und brennende Entzündungen der Afterregion. Nicht selten treten auch Blutungen … weiterlesen >

Aktuelle Aspekte zur Diagnostik und Therapie refluxassozierter Erkrankungen.

Im Rahmen des 2. deutschen Stimmsymposiums in Hamburg, zu dem Prof. Dr. Kai Lorenz als Vertreter der Fachrichtung Hals-Nasen-Ohrenheilkunde eingeladen war, wurde in eines Rundtischgespräches die Bedeutung des laryngpharyngealen Refluxes aus Sicht der HNO, der Gastro-Enterologie, der Logopädie und Physiotherapie intensiv diskutiert. Neben Prof. Dr. Lorenz nahmen Dr. med. Josef Schlömicher-Thier aus Salzburg, Prof. Dr. … weiterlesen >

Trockene Augen durch Bildschirmarbeit

Trockenes Auge bei Bildschirmarbeit = Office Eye-Syndrom Viele Berufstätige kennen es – juckende, brennende und schwere Augen während längerer oder intensiver Bildschirmarbeit, ob am Arbeitsplatz oder zuhause.Mittlerweile hat 1/4 der Deutschen Bevölkerung hat einen Bildschirmarbeitsplatz und mehr als 2/3 der Personen am Bildschirm klagen über Augenbebeschwerden. Bei durchschnittlich 6 Stunden Arbeit am  Bildschirm treten die … weiterlesen >

Schnelltest Mundhöhlenkrebs

Neue Möglichkeiten zur Früherkennung von Mund- und Rachenkrebs durch einfachen Schnelltest.   In Deutschland werden jedes Jahr mehr als 18.000 neue Fälle von Mundhöhlenkarzinomen festgestellt. Hiervon sind deutlich mehr Männer als Frauen betroffen. Neben dem Rauchen und Alkoholkonsum kann eine Tumorerkrankung im Kopf-Hals-Bereich durch das Humane Papillom Virus Typ 16 verursacht werden. HPV16-Viren können die … weiterlesen >

Grauer Star Ulm/Neu-Ulm

Ab dem 60. Lebensjahr bemerken die meisten Menschen eine Veränderung ihres Sehvermögens. Farben und Kontraste verblassen, das Auge reagiert empfindlicher auf helles Licht. Bei dieser meist altersbedingten Trübung der Linse wird das Sehvermögen beeinträchtigt und die Patienten haben das Gefühl wie „durch einen Schleier“ zu sehen. Was bedeutet eigentlich „grauer Star“ (Katarakt)? Das Wort Katarakt … weiterlesen >

Sonderlinsen und Premiumlinsen für noch bessere visuelle Leistungsfähigkeit

Sonderlinsen bzw. Premiumlinsen kommen heute vielfältig bei den unterschiedlichsten Diagnosen oder Beeinträchtigungen des Sehvermögens zum Einsatz. Sie sind unter anderem in der Lage, die Funktion der natürlichen Augenlinse zum Beispiel beim Vorliegen eines Grauen Stars komplett zu übernehmen (nach Entfernung der natürlichen Linse) oder als ICL, also implantierte Kontaktlinse, visuellen Komfort und Leistungsfähigkeit ideal miteinander … weiterlesen >

Chronisches Erschöpfungs Syndrom

CFS (Chronisches Fatigue=Erschöpfungs Syndrom) Durch hohe Anforderungen der modernen Gesellschaft an den Einzelnen-, sowie durch individuell hohen Erfüllungsdruck- und Anspruch werden vermehrt Störungsbilder beobachtet, die durch Müdigkeit, Kraftlosigkeit, Erschöpfung und Leistungsminderung geprägt sind. Diese allgemeinen Erschöpfungszustände können sowohl im Rahmen endokriner Umstellungsvorgänge (Schilddrüsenfunktionsstörungen; Wechseljahrsbeschwerden) auftreten auch als Folge einer chronischen Streßexposition. Somit ist das CFS … weiterlesen >