Kategorie: HNO-Arzt

Pollenzeit ist Leidenszeit

Geht es Ihnen ähnlich? Dann leiden Sie womöglich unter einer Pollenallergie, obwohl es gute Möglichkeiten gibt, die Beschwerden komplett loszuwerden. Birgit T. (33) leidet im Frühjahr unter richtigen Schnupfenattacken, früher war es nur etwas Augenjucken. In diesem Jahr kommt ein Kratzen in den Bronchien dazu. Die Entwicklung zeigt, wie die Allergien das Immunsystem immer mehr … weiterlesen >

Vorsorgeuntersuchung für alle ab 40

Viele ernste Erkrankungen treten im fortgeschrittenen Lebensalter gehäuft auf. Dies ist besonders dann der Fall wenn man zu einer Risikogruppe gehört. Wer gehört zu einer Risikogruppe? Ein erhöhtes Erkrankungsrisiko findet sich z.B. bei Personen mit starker dauerhafter Stressbelastung, chronischem Alkohol- und/oder Tabakkonsum, Übergewicht und einer familiären Häufung bestimmter Erkrankungen. Viele dieser Erkrankungen können heute bereits … weiterlesen >

Dauerschnupfen Ulm / Neu Ulm

Dauerschnupfen – Ursachen, Diagnostik und Therapie   Unsere Nase ist ein Hochleistungsorgan. Sie ermöglicht uns nicht nur mehr als 10.000 Riechstoffe wahrzunehmen, sondern ist auch die erste Station und die Klimaanlage für unsere Atemwege. Durchschnittlich werden 6 l Atemluft pro Minute ventiliert, gereinigt, erwärmt und befeuchtet und damit für die Lunge vorbereitet. Wenn die Nasenatmung … weiterlesen >

Aktuelle Aspekte zur Diagnostik und Therapie refluxassozierter Erkrankungen.

Im Rahmen des 2. deutschen Stimmsymposiums in Hamburg, zu dem Prof. Dr. Kai Lorenz als Vertreter der Fachrichtung Hals-Nasen-Ohrenheilkunde eingeladen war, wurde in eines Rundtischgespräches die Bedeutung des laryngpharyngealen Refluxes aus Sicht der HNO, der Gastro-Enterologie, der Logopädie und Physiotherapie intensiv diskutiert. Neben Prof. Dr. Lorenz nahmen Dr. med. Josef Schlömicher-Thier aus Salzburg, Prof. Dr. … weiterlesen >

Schnelltest Mundhöhlenkrebs

Neue Möglichkeiten zur Früherkennung von Mund- und Rachenkrebs durch einfachen Schnelltest.   In Deutschland werden jedes Jahr mehr als 18.000 neue Fälle von Mundhöhlenkarzinomen festgestellt. Hiervon sind deutlich mehr Männer als Frauen betroffen. Neben dem Rauchen und Alkoholkonsum kann eine Tumorerkrankung im Kopf-Hals-Bereich durch das Humane Papillom Virus Typ 16 verursacht werden. HPV16-Viren können die … weiterlesen >

Mundtrockenheit Ulm

Zu wenig Speichel – Hilfe bei quälender Mundtrockenheit   Neue Spezialsprechstunde für Mundtrockenheit im AREION Zentrum Neu- Ulm   Funktionen des Speichelsekretes und Folgen einer Mundtrockenheit für die Gesundheit   Eine normale Speichelproduktion ist von herausragender Bedeutung für Gesundheit und Wohlbefinden. So spielt der Speichel eine wichtige Rolle für die Verdauung, das Schlucken, die Artikulation … weiterlesen >

Sinusitis Ulm

Sinusitis Nasennebenhöhlenentzündung -Eine rechtzeitige Behandlung verkürzt den Krankheitsverlauf-   Die Diagnose Sinusitis wird in Deutschland ca. 7 Millionen Mal im Jahr gestellt. Somit leidet jeder siebte Erwachsenen einmal pro Jahr unter einer akuten Nasennebenhöhlenentzündung. Die Erkrankung dauert meist zwischen 8 bis 14 Tagen. Der volkswirtschaftliche Schaden durch Sinusitis beläuft sich auf ca. 400 Millionen Euro … weiterlesen >

Pollenflug – Für Allergiker geht es jetzt bereits los

Haben Sie ein Kribbeln in der Nase, müssen Sie niesen, jucken Ihre Augen? Dann könnten auch Sie unter einer Allergie gegen Baumpollen leiden wie 16 Millionen Menschen in Deutschland. Nach der Kälteperiode treffen wir als erste Allergie auslösende Pollen am Anfang des Jahres die Haselpollen. Der Haselbusch fängt ab Temperaturen von 5 Grad über einige … weiterlesen >

Faltenbehandlung Ulm/Neu-Ulm

  Faltenbehandlung Ulm und Neu-Ulm   Mit dem Alter lässt die Spannkraft der Haut nach, ein Prozess, der bereits mit 25 Jahren beginnen kann. Hierfür ist maßgeblich der Verlust von Hyaluron, Kollagenfasern und Elastin verantwortlich. Umwelteinflüsse, Rauchen, Alkohol und Ernährungsgewohnheiten sind Faktoren, die neben einer individuellen Veranlagung die Hautalterung beschleunigen können. Eine frühzeitige Behandlung der … weiterlesen >

Tinnitus Ulm

An alle Tinnitus -Geplagten – bereits jetzt den 18. Januar 2017 vormerken! Gratis Patienten Informationsveranstaltung „Patienten fragen – Ärzte antworten“ im Sparkassen Studio Neue Mitte, Ulm. Die AREION Fachärzte referieren zu Ursachen von Tinnitus (Prof. Maier), Hilfe bei akutem und chronischem Tinnitus (Dr. Mühlmeier) sowie brandneuen Aspekten in der Therapie und wichtige Hilfsmittel bei chronischem … weiterlesen >