Nervenerkrankungen Ulm

Erkrankungen der peripheren Nerven – Spezialsprechstunden im AREION Zentrum

Erkrankungen der peripheren Nerven führen zum einen zu sensiblen Reiz- und Ausfallserscheinungen wie Kribbeln, Ameisenlaufen, Wärme oder Kältemissempfindungen, Pelzigkeits- und Taubheitsgefühlen, Gefühl wie auf Watte zu Gehen und zu greifen oder Gangunsicherheit vor allem bei Dunkelheit. Zum anderen können sie meist erst bei längerem Krankheitsverlauf motorische Reiz- und Ausfallserscheinungen verursachen. Hierzu gehören Muskelzucken, Muskelkrämpfe, Muskelschwäche oder Muskelabbau (Atrophie).

Ursächlich kommen insbesondere folgende Erkrankungen in Frage.

Sogenannte Engpassyndrome:
Hierbei handelt es sich um Krankheitsbilder, die durch Einengung/Druckschädigung einzelner peripherer Nerven verursacht werden. Am häufigsten ist der Handgelenksnerv (N. medianus) im Bereich des sogenannten Karpaltunnels betroffen. Das klassische Beschwerdebild besteht in einem nächtlichen Einschlaf- und Schwellungsgefühl der Hand, vor allem die Finger 1 bis 4 betreffend, sowie in ziehenden Schmerzen, die den ganzen Arm bis zur Schulter- und Nackengegend erfassen können. Die Fingerbeweglichkeit ist oft eingeschränkt und ungeschickt (Morgensteifigkeit). Tagsüber können ähnliche Beschwerden durch anstrengende körperliche Tätigkeiten wie z.B. Putzarbeiten oder stereotype Haltungen, z.B. das Halten des Lenkrades bei längeren Autofahrten, Fahrradfahren, ausgelöst werden. Als Ursache kommen alte Handgelenksfrakturen, Arthrose, Diabetes mellitus aber auch eine Schwangerschaft in Betracht.

Bei Gefühlsstörungen im Bereich der Finger 4 und 5 mit ausstrahlenden Schmerzen bis zum Ellenbogen innenseitig reichend, muss an eine Druckschädigung des Ellenbogennervs (N. ulnaris) gedacht werden. Diese kann bedingt sein durch eine Verletzungen am Ellenbogen oder auch ein berufsbedingtes Aufstützen des Ellenbogens, z.B. beim Bedienen des Telefons oder bei der Computerarbeit.

Zur Diagnostik dient die elektroneurographische Untersuchung (NLG) des jeweiligen Nerven. Die AREION Neurologin Frau Dr. Lerche ist Expertin in Diagnose und Therapie dieser Beschwerdebilder – Terminvergabe 0731 85079770 oder info@areion-med.de