Schlagwort: Gleichgewicht

Schwindel – Therapie Neu-Ulm

Die meisten Schwindelformen lassen sich durch eine sorgfältige Anamnese und körperliche Untersuchung sicher einordnen. Wichtig ist vor allem die Dauer (Sekunden, Minuten oder Stunden), die Art des Schwindels (Dreh-, Schwank- oder Benommenheitsschwindel) und die Auslösbarkeit, d.h. Verstärkung/Abschwächung z.B. durch Kopflageänderung. Kommt es z.B. durch Kopfdrehung zu einem wenige Sekunden oder Minuten anhaltenden Drehschwindel wie beim … weiterlesen >