Nur noch jetzt im September:

Botoxbehandlung im Bereich der Augen und Zornesfalte*

für nur 250 EUR!

X
» Mehr Info & Termin
* Abrechnung nach GOÄ

Frau Dr.med. Tanja Lerche ist eine sehr erfahrene Neurologin, die Patienten bei AREION mit allen Formen von neurologischen Erkrankungen behandelt. Dies sind zum einen Erkrankungen, die das Gehirn selbst betreffen wie Kopfschmerzen, Schlaganfälle, anfallsartige Erkrankungen (Schwindel, Synkopen, epileptischen Anfälle), entzündliche und degenerative Erkrankungen (Multiple Sklerose, M. Parkinson und Demenzen). Zum anderen gehören Krankheitsbilder, die Schlafstörungen, Muskelschmerzen-, schwäche und -krämpfe sowie Krankheitsbilder des peripheren Nerven wie Schmerzsyndrome und Mißempfindungen bei Bandscheibenvorfällen, Engpasssyndromen (z.B. Karpaltunnelsyndrom) und Polyneuropathien zu Ihrem Behandlungsspektrum. Zur Abklärung stehen Ihnen bei Areion alle relevanten Neurophysiologischen Diagnostikverfahren zur Verfügung. Nach modernen Standards wird für jeden Patienten die bestmögliche Therapie (auch unter Einbeziehung und Bewertung aller bereits durchgeführten und mitgebrachten Untersuchungen) individuell ausgewählt.

Leistungsschwerpunkte unserer Neurologin

  • Ultraschalluntersuchung zur Darstellung von Gefäßverengungen
  • Elektroneuro- und -myographie sowie evozierte Potentiale zur Abklärung von Nerven- und Muskelerkrankungen 
  • Gleichgewichts- und Koordinationsprüfung bei Schwindelerkrankungen
  • Testpsychologie zur Abklärung von Depressionen und Demenzen