This website requires Javascript for some parts to function propertly. Your experience may vary.

Bruxismus Ulm/Neu-Ulm | AREION - Kompetenzzentrum in Medizin und Ästhetik für Ulm/Neu-Ulm Skip to content
Statamic

Als Bruxismus wird ein ständiges Zähneknirschen unbewusstes Zähneknirschen bezeichnet das oft während der Nacht, gelegentlich aber auch während des Tages auftritt.

Dabei wird ein enormer Druck, nicht nur auf die Zähne sondern auf den gesamten Kauapparat aufgebaut. Der dabei ausgeübte Druck kann dabei kann sage und schreibe bis zu 500 kg/cm2 betragen.

Das dies auf Dauer nicht ohne Folgen für die Gesundheit bleiben kann ist unbestreitbar. Im Vordergrund stehen zunächst Schäden und Schmerzen an Zähnen und Kiefergelenken. Aber die betroffenen Patienten leiden häufig auch an chronischen Beschwerden die nicht mit dem Bruxismus in Verbindung gebracht werden:

 

Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Tinnitus, Nackenverspannungen und Rückenschmerzen sind häufige Bruxismusfolgen.

 

Die Ursachen sind bislang nicht vollständig geklärt. Während man früher davon ausging dass vor allem fehlerhafte Zahnkontakte Auslöser sein könnten werden heute eher andere endogene und exogene Faktoren im Vordergrund stehen. Diskutiert werden emotionaler Stress, Schlafstörungen, Reflux, übermäßiger Konsum von Alkohol, Nikotin und oder Koffein sowie Drogenkonsum oder die Nebenwirkung von bestimmten Medikamenten.

Entsprechend muss man davon ausgehen dass der Zahnarzt alleine dieses Problem nicht lösen kann.

Die Privatpraxen für HNO-Heilkunde haben sich auf die Diagnostik und Therapie von Ursachen und Folgeerkrankungen von Bruxismus spezialisiert.

 

In vielen Fällen kann mit modernen Therapieansätzen wie dem Einsatz von Botulinumtoxin A rasch geholfen werden.

 

Als Bruxismus wird ein ständiges Zähneknirschen unbewusstes Zähneknirschen bezeichnet das oft während der Nacht, gelegentlich aber auch während des Tages auftritt.

Dabei wird ein enormer D...

Nächster Artikel →